H12 Retten aus hohen Seilelementen
26.-28.04.2019

498,00 

Die Rettungsfortbildung beinhaltet sowohl die Rettungstechnik von Teilnehmenden aus hohen temporären wie stationären Seilbauten wie auch die Rettung einer/eines beim Bau verunfallten Trainerkolleg_in. Da die ERCA ein durchlässiges System bei den Retter_innen im Seilgartenbereich schaffen will werden verschiedene Aufstiegs-, Bau- und Rettungsmethoden theoretisch wie praktisch durchgenommen.

Kategorie:

Beschreibung

Ausbildung zum ERCA-zertifizierten allgemeinen Retter

Das Retten beinhaltet sowohl die Rettungstechnik von Teilnehmenden aus hohen temporären wie stationären Seilbauten wie auch die Rettung einer/eines beim Bau verunfallten Trainerkolleg_in. Da die ERCA ein durchlässiges System bei den Retter_innen im Seilgartenbereich schaffen will werden verschiedene Aufstiegs-, Bau- und Rettungsmethoden theoretisch wie praktisch durchgenommen.

Ziele der Fortbildung Retten aus hohen Seilbauten

  • Die Teilnehmer sind mit den Grundlagen der beim Retten notwendigen Sicherungstechniken vertraut.
  • Die Teilnehmer sind in der Lage aus unterschiedlichen Kletterstationen zu retten.
  • Die Teilnehmer kennen die Fehler und Gefahren bei der Rettung und können mit den fürs Retten notwendigen Materialien fachgerecht umgehen.
  • Die Teilnehmer lernen durch praktische Übungen die unten aufgeführten Inhalte und Techniken.

Es besteht im Anschluss an den Kurs (ggf. gesonderter Prüfungstermin) die Möglichkeit, das ERCA Retter-Zertifikat zu erwerben.

Inhalte

  • Einseilrettung
  • Zweiseilrettung
  • Ablassbare Systeme
  • Risikobeurteilung

Das aktuelle Ausbildungsheft finden Sie hier.

Leitung

Roland Florin

Leistungen

  • Teilnehmergebühr
  • Pausensnacks
  • Seminarunterlagen als pdf
  • Fotoprotokoll

Optionale Leistungen

25,- € pro Nacht
Übernachtung im Doppelzimmer oder Dreibettzimmer

inkl. Verpflegung (KOMM.aktiv kauft ein – Teilnehmende bereiten zu)

Voraussetzungen zur Zertifizierung

Nachweis eines aktuellen Erste-Hilfe-Kurses

Termin (e)

26. – 28. April 2019

Seminarzeiten

Fr.:   17:00 – 21:00 Uhr
Sa.:  09:00 – 18:00 Uhr
So.:  09:00 – 15:30 Uhr

Ort

vorauss. Natur-Ferienpark Nieheim

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “H12 Retten aus hohen Seilelementen
26.-28.04.2019”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.