reflexionsRAD-Trainertreffen am 31.10.2019

195,00 

Erfahrungsaustausch – Kollegiale Anregungen – Berichte von Praxisanwendungen – Best practice…

Beschreibung

Trainertreffen

Erfahrungsaustausch – Kollegiale Anregungen – Berichte von Praxisanwendungen – Best practice… – Trainertreffen

Aus dem Kreis der reflexionsRAD-Workshop-Teilnehmer_innen kam die Anregung, ein Trainertreffen für alle ReflexionsRAD-Nutzer anzubieten. Nach dem Workshop, auf dem der Aufbau und verschiedene Anwendungsbeispiele vorgestellt und Ideen zum eigenen Einsatz des reflexionsRADs diskutiert wurden, gehen viele Trainer_innen das erste Mal in die Praxis. Diese Erfahrungen auszutauschen, sich gegenseitig Feedback und weitere Anregungen zu geben, ist Ziel dieses Trainertreffens.

Zielgruppe für den Erfahrungsaustausch

  • Teilnehmer_innen an vorherigen Workshops
  • ReflexionsRAD-Käufer, die das Rad für sich entdeckt haben, aber keinen Workshop besucht haben

Wichtig: Beim reflexionsRAD-Trainertreffen wird nicht noch einmal eine Einführung in das System reflexionsRAD präsentieren werden, dafür bitte den Workshop am 10.10.2019 besuchen.

Um den Austausch möglichst effektiv zu gestalten:

Jede_r Teilnehmer_in bringt einen Fall aus seiner Praxis mit und stellt ihn  zur Beratung oder Präsentation zur Verfügung. Entweder als best practice-Beispiel „Das ist mir gut gelungen und da hatten meine Teilnehmer_innen einen echten MehrWERT“ oder als Fragestellung „Ich habe folgende Ausgangssituation und würde das ReflexionsRAD wie folgt einsetzen, was meint ihr dazu?“

Das reflexionsRAD ist ein Multitool zur Reflexion im Coaching, Training oder in der Beratung.

Basierend auf dem Riemann-Thomann-Kreuz haben Jörg Friebe und Roland Florin weitere Denkmodelle in die Grundstruktur einsortiert:

 

BDVT geprüfte Methode reflexionsRAD

Antreiber

Ausgehend von der Transaktionsanalyse Eric Bernes formulierte dessen Kollege Taibi Kahler das Modell der Antreiber als Motivatoren des Handelns.

Werte

16 Werte, die in die Quadranten des Riemann-Thomann-Kreuzes einsortiert sind und sich diametral gegenüberstehen, lassen sich unter anderem auch auf das Wertequadrat von Schulz von Thun zurückführen.

Teamrollen

Die Teamrollen von Meredith Belbin sind den Bedürfnisausrichtungen zusortiert. Die Grundannahme: Personen übernehmen die Teamrollen besonders gerne, in denen Sie Ihre Bedürfnisse am besten befriedigen können.

Kulturen

Die vier Kulturbegriffe für Teams korellieren auch immer mit der Funktion, die das Team innerhalb einer Organisation innehat. In den Kartensets gibt es hier die Metapher der Musikgruppenstile.

Organisationsausrichtungen

In der Beratung von Organisationen ist die generelle Ausrichtung Merkmal der Imagebildung und Strategieentwicklung.

Termin

31. Oktober 2019 von 09:00 – 15:00 Uhr

Leistungen

  • Tagesraummiete
  • Verpflegung
  • Moderierter Austausch

Kosten

195,00 EUR inkl. MwSt.

Ort

Gäste- und Tagungshof Weitblick, Barsinghausen (Region Hannover)