S2 – Kollegiale Beratung für Trainer_innen
06.11.2019

195,00 

Professionelle Arbeit als Trainer erfordert auch immer die Reflexion der eigenen Kompetenz und des eigenen Befindens in Form der kollegialen Beratung.

Beschreibung

Persönlich wachsen durch kollegiale Beratung: Professionelle Arbeit als Trainer_in erfordert auch immer die Reflexion der eigenen Kompetenz und des eigenen Befindens.

Kollegiale Beratung für Trainer

Ziel

  • lösungsorientiert gestärkt und mit vielen Anregungen nach Hause gehen

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist nur für Personen aus pädagogischen Berufen, die bereit sind, über sich selber nachzudenken, und offen für Feedback sind.

Inhalte für die kollegiale Beratung

Im Kreis von etwa sechs Trainer_innen werden die Anliegen von einer Person (z. B. persönliche Stolpersteine im Trainingsalltag, Fragen zur Lebensplanung,…) kollegial besprochen und Lösungen gesucht.

Gleichzeitig lernen die Teilnehmer_innen eine Form der kollegialen Beratung kennen und bekommen Einblicke in das Vermitteln in andere Gruppen.

Das Seminar ist Teil der be-zertifizierten Aus- und Weiterbildungsreihe zum Trainer der Erlebnispädagogik. Eine Einzelteilnahme (ohne Buchung der gesamten Fortbildungsreihe) ist möglich.

Leitung

Jörg Friebe

Termin (e)

06. November 2019

von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort

Gäste- und Tagungshof Weitblick, Barsinghausen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “S2 – Kollegiale Beratung für Trainer_innen
06.11.2019”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.