Handbuch Erlebnispädagogik

44,00 

Das Handbuch Erlebnispädagogik ist frisch im Ernst Reinhardt Verlag erschienen.

Es ist das neue Standardwerk mit 80 Beiträgen zur erlebnispädagogischen Arbeit von über 60 namhaften Expertinnen und Experten. Auch Jörg Friebe ist mit zwei Beträgen unter den Autoren.

 

Kategorie:

Beschreibung

Das Handbuch Erlebnispädagogik ist frisch im Ernst Reinhardt Verlag erschienen.

Es ist das neue Standardwerk mit 80 Beiträgen zur erlebnispädagogischen Arbeit von über 60 namhaften Expertinnen und Experten. Auch Jörg Friebe ist mit zwei Beträgen unter den Autoren.

Angaben des Verlags:

Michl, Werner / Seidel, Holger (Hrsg.)

Handbuch Erlebnispädagogik

2018. 390 Seiten.

ISBN 978-3-497-02773-6
€ 44,00
(Preis inkl. gesetzlicher MwSt.)

Mai 2018

Zielgruppenanalyse, Sicherheit, internationale Entwicklungen – das sind nur einige Aspekte, mit denen sich die Erlebnispädagogik in Theorie und Praxis auseinandersetzen muss. Sie ist mittlerweile eine fest verankerte Disziplin in der Pädagogik, zu der auch an Universitäten zunehmend geforscht wird. Dieses Standardwerk Erlebnispädagogik bündelt Wissen, Forschungsergebnisse und Erfahrungen systematisch. Es werden sowohl theoretische Grundlagen als auch konkrete Handlungsfelder wie z.B. City Bound, Zirkuspädagogik oder schulische Erlebnispädagogik beschrieben.

Das neue Standardwerk für die erlebnispädagogische Arbeit!

Zielgruppe

ErlebnispädagogInnen, SozialarbeiterInnen, LehrerInnen, ErzieherInnen sowie Studierende und Lehrende dieser Bereiche und alle, die erlebnispädagogisch arbeiten (wollen)

Jörg Friebe als Experte für Reflexion im Training widmet sich in einem Kapitel um die Praxis der Reflexion. Einen weiteren Beitrag leistet der Geschäftsführer von KOMM.aktiv zum Thema „Führungskräfte und Teams“ anhand eines der ursprünglichen Erlebnispädagogischen Medien: dem Segeln – in Form des Segelcoachings.

 

Herausgeberinformation

Prof. Dr. Werner Michl lehrte Sozialwissenschaften an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und war Professeur associé an der Universität Luxemburg.

Dipl.-Soz.päd. Holger Seidel lehrt an der Fakultät Soziale Arbeit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Braunschweig / Wolfenbüttel und ist Vorsitzender des Bundesverbands Individual- und Erlebnispädagogik e. V. (be).

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Handbuch Erlebnispädagogik”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…